BÜCHER

Infos zu den bisher erschienenen Büchern

Hier finden Sie grundlegende Informationen zu den bisher erschienenen Büchern von Martina Rellin. Gerade Bücher, die im Handel nicht mehr lieferbar sind, haben wir  noch verfügbar, zum Teil als rare Restbestände – Sie können Sie mit Wunschwidmung bestellen. Nun also Grundinfos zu den Büchern und dem Hörbuch:

 

Göttergatten

Was Männer wirklich über ihre Frauen denken

Kaum war das Buch „Die Wahrheit über meine Ehe. Frauen erzählen“  erschienen, wurde lautstark gefordert: Und jetzt die Männer! Im Februar ist es so weit, das Buch, in dem Ehemänner tiefe Einblicke in ihre Ehen und ihre Seelen geben, erscheint unter dem Titel: „Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken.“

Fast jede Frau weiß: Wenn’s drauf ankommt, schweigen sie. Männer! Doch das Klischee, Männer hätten nur Autos, Fußball und andere Frauen im Kopf, stimmt natürlich nicht. In diesem Buch steht, was Männer wirklich über ihre Frauen denken, was sie nervt und wofür sie sie lieben. Wahre Geschichten über den Ehealltag aus Sicht der Männer: Das ist neu, überraschend und ehrlich!

Männer von heute sind anders als ihre Väter: offener und partnerschaftlicher, daran besteht kein Zweifel. Und doch wissen Frauen oft nicht, was in ihnen vorgeht. Männer gehen Konflikten gerne aus dem Weg, Gespräche mit ihnen über Familie und Beziehung sind fast immer mühsam. In diesem Buch brechen Ehemänner ihr Schweigen, sie erzählen freimütig, selbstkritisch und oft ausgesprochen humorvoll. Und es zeigt sich: Männer schweigen gegenüber ihren Ehefrauen eher aus Bequemlichkeit denn aus mangelnder Liebe. Sie wollen Missverständnisse und Streit vermeiden, wissen aber auch, dass sie oft das Gegenteil erreichen. Diese wahren Geschichten erlauben Frauen einen Blick in die Gefühls- und Erlebenswelt der Männer — und lassen erkennen, dass Männer durchaus beziehungstauglich und nicht zuletzt liebenswert sind.

Die erste Lesung findet statt in Berlin-Tegel am Dienstag, 24. Februar, 20.15 Uhr,
Thalia-Buchhandlung in den Hallen am Borsigturm

Martina Rellin, Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken
Gebundenes Buch, ca. 250 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, ISBN: 978-3-453-29093-8
früher € 16,95 [D] | € 17,50 [A] | CHF 30,90 (UVP) Ncht mehr lieferbar im Buchhande. Hier jetzt für 12 € mit Widmung.
Diana Verlag (Random House), BrigitteBuch, Februar 2010


Die Wahrheit über meine Ehe

Frauen erzählen


Mein Mann ist nett – aber im Bett eine Niete. Mein Mann ist krankhaft eifersüchtig. Und meiner redet ständig nur mit seiner Mutter. In jeder Ehe verbergen sich Geheimnisse, die oft nicht einmal die beste Freundin kennt. Denn jeder erzählt über die eigene Ehe meist nur das, was er selbst wahrhaben möchte – aus Angst vor dem Urteil der anderen …

Die erfolgreiche Sachbuchautorin Martina Rellin kennt den Alltag deutscher Frauen wie keine zweite. In ihrem neuen Buch läßt sie sechzehn Frauen über ihre Ehen zu Wort kommen. Die Frauen erzählen von großen Geheimnissen ebenso wie über klitzekleine Fiesheiten, scharf beobachten sie, welche Fehler der Männer im Alltag wirklich nerven und welche man unter „süß“ buchen kann. Oft stecken hinter scheinbar intakten Fassaden Entfremdung und mangelnder Respekt, da hilft vielen Frauen nur ihr Humor und die tiefe Überzeugung: Mit dem nächsten Mann wäre es auch nicht besser – nur anders. Oft sitzen Ehemänner jahrelang auf einem Pulverfass, ohne es zu ahnen. Der Dauerkampf Ehe der anderen – er verblüfft, bewegt und regt zum Nachdenken an. Vielleicht sogar dazu, den Traum von der perfekten Ehe einfach aufzugeben. Martina Rellin meint: „In der Politik steuern wir auf eine neue Ehe-Debatte zu – da tut es gut und wirkt entlastend, den Traum von der deutschen Muster-Ehe zu entzaubern.“

Martina Rellin, „Die Wahrheit über meine Ehe. Frauen erzählen“, 288 Seiten, € (D) 8,95 / € (A) 9,20  
Diana Verlag (Randomhouse), Brigitte Buch, Original erschienen März 2008, 
Taschenbuch ISBN 978-3-453-35406-7. Nicht mehr im Buchhandel, hier mit Widmung.

...................................................................................................

Klar bin ich eine Ost-Frau!
Jetzt als neue Ausgabe im Rellin Verlag

Frauen erzählen aus dem richtigen Leben
vergriffen: Originalausgabe: März 2004, Rowohlt Berlin, Hardcover, 288 Seiten
vergriffen im Buchhandel als Rowohlt Taschenbuch, 8,95 Euro
ISBN-10: 3499619121, ISBN-13: 978-3499619120, hier bestellbar mit Widmung!

Das Hörbuch:
„Klar bin ich eine Ost-Frau!“, gesprochen von Martina Rellin
3 CDs, ca. 210 Minuten, Eulenspiegel Verlag
ISBN 978 - 3- 359-01128-6, 8 € Euro.

Ganz frisch liegt „Klar bin ich eine Ost-Frau“ jetzt als neu gestaltetes Buch im Rellin Verlag vor, ich spare mir hier die weiteren
Ausführungen zu dem Wieso und Warum und der Möglichkeit, dieses Buch mit Wunschwidmung zu bestellen, wer darüber
mehr wissen möchte, schaut einfach hier. Ds Buch gibt es übrigens auch als Hörbuch (Verlag Höreule), eingesprochen von der Autorin selbst. „Wir freuen uns unheimlich, dass wir Frau Rellin für dieses Projekt gewinnen konnten“ sagt Eulenspiegel-Verleger Matthias Oehme „vielleichtliegt der besondere Reiz gerade darin, dass sie als West-Frau dieses Buch mit den Geschichten der Ost-Frauen geschrieben hat.“ Wer könne da noch der Aussage der Autorin widersprechen, die wirklich Tatkräftigen im Lande, das seien die Ost-Frauen? Und so werden sie auch am Lesungsabend wie auf der Hör-CD zu erleben sein: Britta, die kinderlose Historikerin, die findet: „Dieser Drang, alles nur in Geld auszudrücken, der ist doch problematisch.“ Oder Kiki, die Verwaltungsangestellte mit Ehemann und Liebhaber, die Wert auf die Feststellung legt: „In der DDR waren Ehen nicht so auf materieller Grundlage, beide Partner waren finanziell selbständig – da vögelt man nun nicht durch die Gegend, aber die gesamte Einstellung zur Liebe ist dadurch lockerer. Und heute ist in dieser Hinsicht im Osten sicher mehr los als im Westen.“ Auch Conny, die Ökobäuerin aus der Prignitz, wird an diesem Abend von Martina Rellin eine Stimme verliehen, Conny provoziert mit dem Satz: „Viele im Westen sind einfach zu faul zum Arbeiten.“ Natürlich folgt dieser Aussage eine spannende Erläuterung,
warum das so ist…

 
… „wie schön, Martina Rellins Frauen erzählen tatsächlich
aus dem richtigen Leben…“ 

– aus einer Rezension in Die Zeit

MR meint: Presse und Fernsehen zeichneten ein meiner Ansicht
nach falsches Bild vom „jammernden Osten“ – irgendwann
reichte es mir, und ich wollte dem Bilder aus der Wirklichkeit
entgegensetzen.

Ich habe einen Liebhaber

Frauen berichten von ihren Begegnungen mit dem ganz besonderen Mann
Originalausgabe Taschenbuch im Handel vergriffen, hier bei uns lieferbar
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf (November 2001)
Taschenbuch, 252 Seiten, ISBN 3-8-89602-9, 10,90 Euro

MR meint: Keine Angst, hier wird niemandem eingeredet, ein Liebhaber
könne die eigene Ehe retten – aber man erfährt, wie aufregend das
Leben mit Liebhaber für Frauen sein kann …

Wir sind die neuen Liebhaber

Männer erzählen von ihren Begegnungen mit der ganz besonderen Frau
Originalausgabe 
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf (Oktober 2002),
Hardcover, 276 Seiten
ISBN 3-89602-365-9, 14,90 Euro, im Handel vergriffen, bei uns lieferbar mit Widmung

MR meint: Natürlich forderten Frauen nach dem Buch aus Frauensicht
sofort die Sichtweise der Männer – hier ist sie …

Mein Liebhaber

Neue Berichte von Frauen über ihre Begegnungen mit dem ganz besonderen Mann
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf, Oktober 2003
Hardcover, 288 Seiten
ISBN 3-89602-452-3, 14,90 Euro, im Handel vergriffen, bei uns lieferbar

MR meint: Sooooo viele Frauen wollten mir nach Erscheinen des ersten
Liebhaberbuches ihre Geschichte erzählen, dass der Folgeband sein musste …

Ich habe einen Liebhaber

Die Gebrauchsanweisung
Originalausgabe im Handel vergriffen, bei uns wieder lieferbar: Kabel by Piper,
Broschur, 176 Seiten, März 2005, ISBN 3-8225-0664-8, 12 Euro (Bücher sind einwandfrei, haben dummerweise aber unten, nur am Schnitt sichtbar, einen Mängelstempel. Originalpreis von 16.90 Euro daher reduziert auf 12,00 Euro).

Diesmal kein Protokoll-Buch! Es gibt jede Menge Ratgeber zum Thema
– aber das, was gerade Frauen wirklich interessiert, fand ich in ihnen
kaum. Wie ist das mit dem schlechten Gewissen? Bin ich die Einzige?
Soll ich jemanden ins Vertrauen ziehen? Außerdem ist auch bei
diesem Thema Humor und Augenzwinkern erlaubt …

Bin ich eine gute Mutter?

Frauen erzählen
Im Handel vergriffen, hier bei uns lieferbar: Kabel by Piper, Broschur, 230 Seiten, März 2006, (ISBN-13: 978-3-8225-0671-4) 16.90 Euro

Mütter quälen sich immer wieder mit dieser Frage – so lange die gestellt
wird, ist aber meistens alles in Ordnung! Das merkt man am besten,
wenn man die Geschichten der anderen Mütter liest, die auch oft an sich
zweifeln, meist ohne Grund. Kolossal beruhigend, das von
anderen zu erfahren … Wer ein Buch bestellen möchte: hier

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Ostfrau_Cover

Das erste Buch im
Rellin Verlag
– ab jetzt
in neuem Gewand
hier signiert bestellen …

Zeit-online: Interview
zu den Göttergatten

TV: Göttergatten-Lesung
in Hannover,
rtl
berichtete


 

 

theater-senftenberg-logo 150

Uraufführung
Neue Bühne Senftenberg
„Klar bin ich eine Ost-Frau!“
Die F.A.Z. im Artikel zu Stück und Theater:
„(…) eine bemerkenswerte Ost-Besonderheit (…)

 

rellin_ost_frau

Der Bestseller als Hörbuch:
Martina Rellin liest

Die Wahrheit über meine Ehe

Klar bin ich eine Ostfrau

Ich habe einen Liebhaber

Wir sind die neuen Liebhaber

Kein Liebhaber

Ich habe einen Liebhaber - Die Gebrauchanweisung

Bin ich eine gute Mutter