Logo-RellinSchreibwerkstatt

 

Schreiben – für mich!

Die Schreib-Seminare 2017
mit Martina Rellin

Ein paar grundsätzliche Worte vorweg: Ob so ein Schreibkurs wohl das Richtige für mich ist? Viele Schreibinteressierte fragen sich das und die Antwort fällt ihnen schwer. Seien Sie versichert: In meinen Schreibkursen kommen immer wirklich nette Leute zusammen, um gemeinsam das Handwerk – und die Kunst – des Schreibens zu pflegen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ganz unterschiedlichen Vorkenntnissen und Schreibwünschen können dabei problemlos zusammen an einem Tisch oder auf der Terrasse oder der Wiese sitzen, denn es schreibt ja jeder für sich. Egal, ob jemand Kurzgeschichten oder einen Roman schreibt oder schreiben möchte, an der eigenen Lebens- oder der Familiengeschichte arbeitet – das individuelle Schreiben unterscheidet sich und ich habe über die Jahre gelernt, die Interessen und Wünsche jedes Einzelnen aufzunehmen oder zu erkennen und in die Kursgestaltung einfließen zu lassen. Eines kann ich Ihnen aber nicht abnehmen: Den Ruck, endlich (wieder) mit dem Schreiben loszulegen, müssen Sie sich schon selbst geben. Versprechen kann ich Ihnen: Es lohnt sich. Egal ob Tageskurs in Berlin oder die mehrtägigen Kurse in Grimma und im wunderbaren Dorf Kurort Oybin (Zittauer Gebirge): Die Schreibwerkstatt wirkt motivierend auch über ihre bloße Dauer hinaus. Viele Teilnehmerinnen kommen immer wieder – ein schöneres Kompliment kann es eigentlich nicht geben.

Zittauer Gebirge:
Neues Angebot 2017 in Oybin

Wer weitere Schnupper-Kurs-Termine in Oybin oder Zittau nicht verpassen möchte, schickt bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
oder ruft an… Hier sie ersten Schnupper-Kurse für diese Saison:

Do., 13. Juli 2017, 10-12 Uhr. Oder Sa., 15. Juli, 14-16 Uhr. Tel. Anmeldung unter 035844 170067.

Aber nun: Für den Zeitraum 13. Mai - 3. Juni 2017 plane ich ein besonderes Angebot für Oybin im herrlichen Zittauer Gebirge: Wer will, kann hier dann fünf bis sieben Tage in ebenso lockerer wie inspirierender Atmosphäre mit meiner Unterstützung an größeren Schreibprojekten arbeiten – ähnlich dem bisherigen Kurs in Friedrichshöhe. Anfänger oder Erst-Teilnehmer sind auch herzlich willkommen – sie bekommen Anregung und Starthilfe am Runden Tisch und Gelegenheit, das Erfahrene gleich zu erproben und umzusetzen. Dieses Angebot möchte ich maßschneidern für alle, also für jede und jeden individuell. Mir schwebt vor: Start jeweils samstags oder sonntags, je nach Lust und Laune fünf oder sieben Tage – wahrscheinlich bereits wenige Unterkunftsmöglichkeiten direkt bei mir im Hauserl, ansonsten gibt es hier für jeden Anspruch und Geldbeutel das Passende und ich helfe bei der Buchung. Dazu organisiere ich in dieser Zeit mehrere Lesungen, bei denen Ihr Geschriebenes vor Publikum testen könnt. Schreiben, Austausch, Dazulernen. Spaziergänge, intensive Arbeitsgespräche, gemütliche Runden am Abend. Jede wie sie's braucht, jeder, wie er möchte. Der Teilnehmerbeitrag für dieses Angebot liegt bei 280 € und enthält Einzelgespärche ein Grundlektorat Ihrer Texte (wenn noch keine da sind, können Sie dies nach dem Kurs nutzen). Wer möchte, dass ich seinen ganzen Roman oder Krimi oder das gesamtwerk lese, der bespricht das bitte individuell. Ruft an  – dann nimmt das ganze Form an… Tel. 035844 170067

Sonnabend, 13. Mai bis Do. 18. Mai, 19. Mai oder bis  Sa., 20. Mai: Familiengeschichte(n) schreiben (noch drei Plätze)
Sonnabend, 20. Mai bis Do. 25. Mai,  26. Mai oder bis Sa., 27. Mai: offen für alle (ausgebucht)
Sonntag, 16. Juli bis Fr., 21. Juli oder bis Sa., 22. Juli 2017:
offen für alle (ausgebucht)
Sonnabend, 29. Juli bis  Do., 3. Aug., 4. Aug. oder bis Sa. 5. Aug.: offen für alle


FullSizeRender1

 

Grimma jetzt für 2017 buchen!

Haben Sie schon lange den Wunsch, Ihre Gedanken und Gefühle, Erlebtes oder Erdachtes aufzuschreiben? Einfach so, nur für Sie selbst – oder auch für andere. Vielleicht schreiben Sie bereits, spüren aber dabei: Ich möchte noch dazulernen, am besten unter professioneller Anleitung. Gönnen Sie sich zum Beispiel vier Tage in Grimma, im schönen Tal der Mulde, zwischen Dresden und Leipzig. Hier können Sie, völlig losgelöst vom Alltag, das Abenteuer Schreiben neu entdecken: mit Gleichgesinnten in der erprobten Schreib-Werkstatt angeleitet von der Erfolgsautorin Martina Rellin.

Das Seminar in Grimma. Martina Rellin vermittelt Ihnen Grundlagen: Ideen entwickeln, einfach anfangen, den roten Faden finden, durchhalten – wie macht man das? Welche Art von Manuskript liegt Ihnen, wie arbeiten Sie am besten mit Ihren Notizen? Und wie drücken Sie das aus, was Sie sagen wollen? Gemeinsam pflegen wir das Handwerkszeug eines jeden Schreibenden: die Sprache.

14 Stunden Übungen, Vortrag und Diskussion für alle gemeinsam, dazu je nach Lust und Leidenschaft Zeit im schönen Muldental, um das Gelernte gleich auszuprobieren. Dieses Grundlagen-Seminar vermittelt Ihnen Sicherheit nicht nur fürs erzählende Schreiben – auch berufliche Texte werden ihnen künftig leichter von der Hand gehen.

Zur Vorbereitung des Seminars bieten wir Ihnen an, Texte einzusenden, auf die Martina Rellin dann während des Seminars individuell eingehen wird. 

Martina Rellin. Die erfolgreiche Autorin kennt die Arbeit an Text, Sprache und Stil nur zu gut. Was man dafür tun kann, hat sie schon oft Anfängern und Fortgeschrittenen vermittelt. Martina Rellin ist in Hamburg geboren, lebt mit Familie bei Berlin. Ihre Ausbildung absolvierte sie 1983-85 an der Hamburger Journalistenschule unter dem wachsamen Auge des Sprachpapstes Wolf Schneider. 1994 bis 2001 war sie Chefredakteurin der Zeitschrift „Das Magazin“. Ihr Buch „Ich habe einen Liebhaber. Frauen erzählen...“ war 2001 Titel-Thema des sterns. Ihr „Klar bin ich eine Ost-Frau! Frauen erzählen aus dem richtigen Leben“ (Rowohlt Berlin, 2004) erreichte auf der Spiegel-Bestsellerliste Platz elf. 2006 erschien „Bin ich eine gute Mutter? Frauen erzählen“ (Piper), im März 2008 erschien der Titel „Die Wahrheit über meine Ehe. Frauen erzählen“ (Diana Verlag, Brigitte-Buch), zuletzt veröffentlichte Martina Rellin „Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken” (Diana Verlag, Brigitte-Buch). Die Presse über die Bücher von Martina Rellin: „Das liest sich wie seinerzeit Maxie Wanders Guten Morgen, du Schöne.“

Wir arbeiten in der Pension Frauenstraße 5 (kurz: F 5) – ein wunderschönes, liebevoll restauriertes Altstadthaus. Es gilt also: Endlich Schreiben —  in der kleinen Seume-Stadt Grimma, zwischen Leipzig und Dresden, an dem schönen Fluss Mulde. Die Frauenstraße 5 wird für vier Tage zur Heimat für Schriftsteller auf Zeit (Übernachtungen im Einzelzimmer dort schlagen nur mit 30 Euro zu Buche, Frühstück organisieren wir gemeinsam oder nutzen ein Café um die Ecke, selbstverständlich gibt es weitere Pensionen und Hotels in unmittelbarerer, zu Fuß erreichbarer Nachbarschaft – ich helfe gern, das für Sie passende Quartier zu finden).
Do., 20. April - So., 23. April 2017 (ausgebucht!)
neu: Do., 4. Mai - So., 7. Mai 2017 (noch drei Plätze)

neu: Do., 26. Okt. - So., 29. Okt. 2017
Seminar 14-stündig, Beginn Donnerstag, 19 Uhr. Zwei volle Seminar-Tage am Freitag und Samstag, öffentliche Lesung aus Martina Rellins aktuellem Buch am Freitag- oder Samstagabend. Gelegenheit, in entspannter Runde eigene Texte vorzutragen (keiner muss, jeder kann), Abschlussunterricht am Sonntagvormittag. Anreise individuell im Auto über die A 14 oder mit der Deutschen Bahn.
Teilnehmerzahl bis max. sieben
Seminarpreis 210 EUR  (zuzüglich individuelle Übernachtungskosten)

Tagesseminar bei Berlin
Sa., 29. April (noch vierPlätze) oder Sa., 23. Sept. 2017, 10-18 Uhr

Neue Termine folgen. Bei Interesse bitte auch kurzfristig anfragen oder Mailadresse übermitteln!
Einen Tag intensiv schreiben in kleiner Runde – das vermittelt Einsteigern den besten Eindruck, welche Möglichkeiten das neue Hobby bereit hält. Und geübte Schreiber erhalten Anregungen, wie sie erprobte Pfade erweitern oder vielleicht sogar mal ein bisschen verlassen können. Manchmal fehlt auch einfach nur ein Motivationsschub für regelmäßiges eigenes Schreiben – den werden Sie durch die vielen Übungen bei unserem Tagesseminar erhalten…

Wir beginnen um zehn Uhr, legen eine Mittagspause ein, in der ein Suppenimbiss serviert wird. Mit frischer Kraft geht es in den Nachmittag und – unterbrochen von Kaffee und Kuchen – in den Abend.

Der Ort. Der Kurs findet statt in Martina Rellins heimischer Schreibwerkstatt, von Berlin-Friedrichstraße aus fährt man dorthin mit der S-Bahn innerhalb einer halben Stunde und läuft dann noch acht Minuten (Abholung möglich), natürlich können Sie auch bequem mit dem Auto in Bergfelde vorfahren.
Seminarpreis: 90 € (inkl. Imbiss, Kaffee, Kuchen, Wasser/Saft)
Teilnehmerzahl: begrenzt auf sieben, Mindestteilnehmerzahl fünf

Tageskurs Selbstmarketing für Autoren (Berlin)

Fr., 28. April 2017 (noch fünf Plätze) oder Sa., 9. September 2017, 9.30 Uhr bis 17 Uhr.
Fertiges Buch – und dann? Martina Rellin vermittelt Tipps und Tricks und Strategien, um das eigene Buch an die Frau und an den Mann zu bringen, für Lesungen, Öffentlichkeitsarbeit und mehr… 125 €, Höchstteilnehmerzahl: acht. Ort: Book on demand, Schwedenstr. 14
13357 Berlin-Mitte.

Individuelle Kurse/Coaching.:

Wenn Sie ein eigenes Schreibprojekt angehen wollen oder mittendrin stecken und dafür Unterstützung möchten, ist das unter Umständen möglich (bitte schreiben Sie eine Mail und schildern Sie Ihr Anliegen, dann sehen wir weiter). Wenn Sie als Schreibgruppe oder als Zusammenschluss von Interessierten den Wunsch haben, bei sich vor Ort einen Kurs mit Martina Relin zu haben: Melden Sie sich per Telefon oder Mail, dann organisieren wir das, egal ob einen Tag, verlängertes Wochenende oder oder oder…

Weitere Informationen:

Neue Termine/Seminaranmeldung und Übernachtungsreservierung:

direkt bei Martina Rellin,
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Tel. 03303 5096520

Das besondere Geschenk, auch in letzter Minute:

Wenn Sie die Teilnahme an einer Schreibwerkstatt
verschenken möchten, schreiben
Sie einfach eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
– gemeinsam basteln wir dann einen Gutschein…

Mögliche aktuelle „Schnupper-Schreibwerkstatt-Stunden“ finden Sie auch auf der Seite Lesungen,

Kleine Bücherliste zur Anregung…
Folgende Bücher kann ich empfehlen – sie helfen beim Schreiben im stillen Kämmerlein:

Schreiben in Cafés. Goldberg, Natalie. Autorenhaus Verlag.
Deutsche Neuausgabe 2009, ISBN-13: 978-3866710603, 16,80 EUR.
S
ehr locker, motiviert besonders Frauen …

 Wild Mind – Freies Schreiben. Natalie Goldberg. Autorenhaus Verlag.
2005, ISBN-13: 978-3932909436, 16,80 EUR.
Das Nachfolgebuch des Café-Klassikers von Natalie Goldberg…

 Wie man einen verdammt guten Roman schreibt. Frey, James N.. Emons.
ISBN-13: 978-3924491321, 16,80 EUR.
Sehr pragmatisch, witzig, kurz und knapp – hilft auch für Erzählungen.

Romane und Kurzgeschichten schreiben. Steele, Alexander. Autorenhaus Verlag.
ISBN 3-932909-48-8, 19,80 EUR.
Feine, leicht verständliche Anleitungen mit animierenden Übungen.

Kreativ schreiben – Handwerk und Techniken des Erzählens. Gesing, Fritz.
Dumont.
ISBN-13: 978-3832161194, 12,95 EUR.
Sehr solide Gebrauchsanweisung.

Wort für Wort - oder: Die Kunst, ein gutes Buch zu schreiben. George, Elizabeth.
Goldmann.
ISBN-13: 978-3442416646. 12 EUR.
Eher einschüchternd, da sehr umfangreich. Erweckt schon auf den
ersten Blick den  Eindruck: „macht Arbeit”. Viele fremde
Beispiele. Aber – von Elizabeth George, die viele            
sehr gern lesen…

Deutsch für Profis. Schneider, Wolf. Goldmann.
ISBN-13: 978-3442161751. 8,95 Eur.
Der Stil-Klassiker in dieversen Auflagen: einmal durcharbeiten, und schon liest (und schreibt)
man die Welt mit anderen Formulierungen. Hilft für Texte aller Art…

Erinnerungen und Autobiografie schreiben. Judith Barrington. Autorenhaus Verlag.
ISBN 3-932909-53-4, 14,90 Eur.
Orientierung und Anregung für alle, die endlich anfangen wollen…

 

Und wenn die Bücher nicht ausreichen: Dann geben Sie
sich einen Ruck und melden sich zur Schreibwerkstatt
bei Martina Rellin an

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Ostfrau_Cover

Das erste Buch im
Rellin Verlag
– ab jetzt
in neuem Gewand
hier signiert bestellen …

Zeit-online: Interview
zu den Göttergatten

TV: Göttergatten-Lesung
in Hannover,
rtl
berichtete


 

 

theater-senftenberg-logo 150

Uraufführung
Neue Bühne Senftenberg
„Klar bin ich eine Ost-Frau!“
Die F.A.Z. im Artikel zu Stück und Theater:
„(…) eine bemerkenswerte Ost-Besonderheit (…)

 

rellin_ost_frau

Der Bestseller als Hörbuch:
Martina Rellin liest